Hurra der Osterhasen war da!

 

An Ostern darf für die Kinder natürlich eine Osterkörbchensuche nicht fehlen …

… und so kam es, dass unser Osterhase trotz Corona, die Nester der Kinder befüllt hatte …

20200408_084409[1]

Am Mittwoch und Donnerstagvormittag, durften die Joki-Kinder gemeinsam mit ihren Familien in unserem Hof, die verstecken Osternester suchen. Damit die Kontakteinschränkung und Hygienevorschriften gewährleistet wurde, war das Gartentor offen. Die Familien waren  im 15 Minuten Takt eingeladen, so konnten wir unnötigen Kontakt vermeiden.

Die Kinder freuten sich alle riesig, endlich mal wieder im Kindergarten zu sein, und die Erzieherinnen zumindest einmal von weitem zu sehen. Auch wenn es nur ein ganz kurzer Besuch war.

Auch die Erzieherinnen konnten es kaum erwarten die Kinder wieder einmal zusehen. Denn  ein Kindergarten ohne Kinder, ohne ihr fröhliches Lachen, ohne das lebhafte Spielen und  geschwätzige Beisammensein, ist einfach kein richtiger Kindergarten. Das ist ja, weswegen wir Erzieherinnen alle unseren Beruf so lieben!

IMG-20200408-WA0004[1]  IMG-20200408-WA0002[1]IMG-20200408-WA0003[1]